Still

Hier auf meinem Blog ist es in den letzten Wochen und Monaten sehr still geworden…

Ich habe immer mal wieder darüber nachgedacht, warum ich mir nicht mehr die Zeit zum Schreiben nehme. Zuerst habe ich gedacht, dass mir Instagram im Weg wäre, da es dort so viel schneller geht, einen Gedanken oder ein Statement zu posten. Doch nach einer paar Wochen Instagram Detox (ich habe die App deaktiviert…) habe ich gemerkt, dass dies nicht der Grund ist.

Ich schreibe nach wie vor sehr gerne, doch ich benötige es nicht mehr so sehr wie etwa noch vor einem Jahr um meine Persönlichkeit, meine Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken. Das Schreiben hat mir geholfen, meine Schale zu knacken und mich Schritt für Schritt mehr zu öffnen. Ich verstecke mich nicht mehr, schauspielere nicht mehr und versuche nicht mehr ganz anders zu sein, als es meinem Naturell entspricht nur um mich nicht mehr anders zu fühlen….

Das gelingt mir nicht immer aber meistens. Ich bin sehr froh, dass ich hier auf meinem Blog für mich wichtige Themen wie Hochsensibilität, Introvertiert-sein, Migräne und Nahrungsmittelunverträglichkeiten ansprechen konnte. Doch für den Moment merke ich, dass dieser Blog eine Pause benötigt. Ob es eine kurze, eine lange Pause wird oder ob ich einiges komplett umgestalten werden, das weiß ich noch nicht.

Ich lasse mir hierfür gerne Zeit und vertraue auf mein Bauchgefühl…

Liebe Grüße Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s